ernährungsabhängige Krankheiten und -bedingte Krankheiten (unpräzise auch als Ernährungsstörungen bezeichnet):

  • Adipositas
  • Diabetes mellitus
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Hyperlipoproteinämien / Fettstoffwechselstörungen
  • Hypertonie / Bluthochdruck
  • Gicht
  • Fettleber
  • Leberzirrose
  • Lebensmittelintoleranzen
  • Marasmus
  • Mangelkrankheiten allgemein
  • Struma
  • viele Krebserkrankungen
  • Zahnkaries

Fehlernährung bedingte Krankheiten

  • Resoptionsstörungen
  • Infektionen
  • Sepsis
  • Postaggression
  • Tumorkachexie
  • Anorexie
  • Bulimie
  • Alkoholismus

auf Ernährungstherapie ansprechende Krankheiten

  • Herz-, Nieren-, Leber-, Pankreasinsuffizienz
  • Krankheiten des Magen-Darm-Trakts
  • Epilepsie
  • Osteoporose
  • Rheuma
  • seltene angeborene Stoffwechselkrankheiten